Akkordgriffe für Gitarre – eine Datenbank

Akkordgriffe für Gitarre, jeweils nach Tonarten sortiert:

→DUR (zb. C, D, E usw.)  

→MOLL (zb. Cm, Dm, Em usw.)  

→MAJ7 (zb. Cmaj7, Dmaj7, Emaj7 usw.)   

→MOLL7 (zb. Cm7, Dm7, Em7 usw.)   

→DUR7 (zb. C7, D7, E7 usw.)


Ich habe in dieser Sammlung “nur” die grundlegenden, aber wichtigen Akkordgriffe gesammelt. Mein Ziel war, vor allem nachvollziehbare und realistische Griffmuster-Versionen zu verwenden. Es gibt im Internet, oder als Smartphone-App, diverse riesige Datenbanken an Griffmustern, da findet man dann zb. 60 Versionen von einem einzigen Akkord. Davon klingen die meisten aber schlecht oder sind praktisch unmöglich zu greifen. Oder es fehlen ganz wesentlich Akkordgriffe – wenn es sich um Datenbanken mit “Anfänger”-Griffen handelt.

Da ich die Akkordgriffe nur in den Stammtonarten C, D, E, F, G und H notiert habe, muss man für andere Tonarten (zb. Eb) einen Barregriff verwenden und entsprechend verschieben (zb. den Barregriff von Em einen Bund tiefer spielen um Ebm zu erhalten).

Das deutsche H wird in der Akkordsymbolik üblicherweise International notiert: anstatt Hm für H-Moll steht hier also Bm.

Über den Akkorden habe ich eine Grafik mit Angaben zur Griffmuster-Notierung eingefügt, zb. wird der Zeigfinger als 1 notiert oder eine (7) neben dem Griffmuster bedeutet, dass dieser Griff am 7. Bund gespielt wird.

Für das Verständnis von Akkorden und ihrer Notierung in Griffmustern empfehle ich folgenden Beitrag zu lesen:

→Gitarrenakkorde – Eine Einführung

Vorgeschlagene Beiträge:

Fragen und Kommentare

avatar